Café Hahn bringt Varieté-Highlights nach Koblenz 

Tolle Shows in der Weihnachtszeit

by Marco Schüler

Koblenz | 17. Oktober 2022 | (ms). Dass das Café Hahn immer wieder Veranstaltungshighlights nach Koblenz bringt, ist seit vielen Jahren bekannt. Und auch in diesem Jahr bildet die Vorweihnachtszeit dabei keine Ausnahme. So kehrt das Festungsvarieté zurück in die Gemäuer der Festung Ehrenbreitstein. Alle Jahre wieder kommt eine maßgeschneiderte zirzensische Inszenierung auf das Festungsgelände. Junge, wilde, internationale Künstler und Künstlerinnen kreieren dabei ein unverwechselbares virtuos, witziges Varieté-Unikat. Dabei ist die Formel einfach, wie auch genial: Zu bestaunen gibt es atemberaubende Akrobatik, magische Momente, jede Menge Komik, zirzensischem Nervenkitzel sowie turbulente Trapez-Artistik mit exklusivem 4-Gänge-Menü. Aber auch das Weihnachtsvarieté setzt in diesem Winter ein echtes Zeichen. Eine Ode an starke Frauen und die Heiterkeit des menschlichen Daseins. Das rein weibliche Ensemble aus Deutschland, Kanada, Finnland, Frankreich und Neuseeland spannt dabei gekonnt einen Bogen von feinstem Humor bis hin zum zeitgenössischen Zirkus. Die Veranstaltung läuft vom 16. November bis 23. Dezember, Mittwoch bis Sonntag abends sowie Samstag am Nachmittag und Sonntag am Morgen. Das Festungsvarieté kann man vom 23.November bis 08. Januar, donnerstags bis samstags in der Dinnershow (inkl. 4-Gänge-Menü) sowie zusätzlich Montag am 2. Weihnachtsfeiertag und Sonntagmittag und –abends in Kompaktshows auf der Festung Ehrenbreitstein erleben. Tickets für die beiden Varieté-Highlights gibt es bequem online unter www.cafehahn.de oder im Ticketshop in Güls.  

Quelle: PM Café Hahn  

Symbolbild – Pixabay

You may also like