Home » Ältere Dame mit Rollator angefahren – Unfallverursacher und mutmaßliches Opfer gesucht

Ältere Dame mit Rollator angefahren – Unfallverursacher und mutmaßliches Opfer gesucht

Koblenz | 5. Dezember 2023 | (ww).  Wie das Polizeipräsidium Koblenz jetzt mitteilt, wurde bereits am Mittwoch, 29. November vor dem Edeka Markt in der Hohenzollernstraße eine ältere Dame mit Rollator durch einen Kleinbus/Transporter angefahren. Während anwesende Passanten der Geschädigten aufhalfen, entfernte sich der Fahrer von der Unfallstelle, ohne sich um die vermutlich verletzte Dame zu kümmern. Aber auch das mutmaßliche Unfallopfer hat bislang den Weg zur Polizei noch nicht gefunden.

Der Transporter soll mit drei Männern mit osteuropäischem Erscheinungsbild besetzt gewesen sein. Der Fahrer soll ca. 50 Jahre alt, schlank und ca. 170 cm groß gewesen sein. Weder der Beschuldigte noch die Geschädigte konnten bislang ermittelt werden.

Die geschädigte Dame sowie andere mögliche Zeugen, die Hinweise geben können, kontaktieren bitte die Polizeiinspektion Koblenz 1 unter 0261-92156-300 oder [email protected].

Quelle: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Foto: istock -Canetti / Stock-Fotografie-ID:1401865750