B9 / Spay: Zwei Totalschäden, zwei Verletzte beim Ausfahren aus Tankstelle

von WilliWillig

Spay | 1. Dezember 2021 | (ww). Gegen 19 Uhr kam es heute Abend zu einem Zusammenstoß zweier PKW auf der B9 in Höhe der Ortslage Spay. Ein von der Tankstelle auffahrender PKW hatte einen aus Richtung Boppard nahenden und bevorrechtigten PKW übersehen. Entgegen erster Meldungen hatten sich bei Eintreffen der Einsatzkräfte beide Fahrer aus ihren Fahrzeugen befreien können – zunächst war die Feuerwehr Spay zu einem Unfall mit eingeklemmter Person alarmiert worden. Die Fahrer wurden mit leichten Verletzungen in Koblenzer Krankenhäuser eingeliefert, so die Information vor Ort. An den Unfallfahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden. Die B9 war für die Dauer der Bergungsmaßnahmen knapp 90 Minuten voll gesperrt.

Quelle: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch intressieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner