Büchel: Kanaldeckel als Einbruchswerkzeug

von Koblenz

Einbruch in Tankstelle Büchel

Büchel. Zwei unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Mittwoch, 13.Oktober, gegen 2.20 Uhr in eine Tankstelle in Büchel ein. Dazu benutzten die Täter einen Kanaldeckel, den sie am Straßenrand herausgehoben hatten. Mit dem Kanaldeckel schlugen sie gegen die Schiebetür und verschafften sich so Zugang zur Tankstelle. Anschließend entwendeten die beiden Täter mehrere Zigarettenstangen. Bei den Tätern könnte es sich um Jugendliche/Heranwachsende gehandelt habe, nach ersten Hinweisen könnten es ein Mann und eine Frau gewesen sein. Hinweise bitte an die Polizei Cochem.

Quelle: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch intressieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner