Home » Cochem-Sehl: Dachstuhlbrand greift auf Nachbarhäuser über

Cochem-Sehl: Dachstuhlbrand greift auf Nachbarhäuser über

Cochem | 13. Dezember 2023 | (ww). Heute gegen 11.30  Uhr kam es zu einem Dachstuhlbrand in Cochem-Sehl. Der Brand griff trotz schnellem Eingreifen mehrerer Feuerwehreinheiten auf weitere Gebäude über, sodass insgesamt drei Gebäude beschädigt wurden. Ein Haus wurde derart in Mitleidenschaft gezogen, dass es nicht mehr bewohnbar ist. Glücklicherweise kam es zu keinem Personenschaden. Der Gesamtschaden wird seitens der Polizei auf rund 300.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit an und werden morgen durch die Kriminalinspektion Mayen fortgeführt.

Aufgrund des Brandes wurde zwischenzeitlich die Ellererstraße in Cochem voll-, sowie die B49 teilweise gesperrt.

Im Einsatz waren neben den Feuerwehren Cochem, Klotten, Ernst und Bruttig-Fankel ebenfalls die Polizei Cochem, das DRK sowie das THW.

Quelle: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Foto: Social Media / Facebook