Der schiefe Turm ist wieder da!

von WilliWillig

Wiedereröffnung nach dreimonatigem Umbau – Marlenes Dorfkneipe mausert sich zum Pub mit Kultcharakter

Dausenau | 26. November 2021 | (ww). „Ehrensache“ war es für das Dausenauer Ur-Gestein Markus Bodo Wieseler nach dem Tod von Dorf-Gaststätten -Legende Marlene Riem und dem Kauf des Wohnhauses mit der urigen Kneipe im Erdgeschoss, eben dieser neues Leben einzuhauchen.

Mit dem Wilhelm`s in Bad Ems und der reisenden Variante „Bodo Events“ hat der quirlige, mittlerweile Bad Emser Markus Bodo Wieseler längst unter Beweis gestellt, was er gastronomisch kann. Mit dem neuen „Schiefen Turm“ scheint ihm das einmal mehr gelungen – der Wandel von der zwar kultigen, aber auch eben deutlich in die Jahre gekommenen Dorfkneipe zum modernen Pub mit Eventlocation-Ambiente und irischem Bier vom Fass. Doch keine Angst: auch die Fans der klassisch bekannten und gewohnten Braukultur kommen in der Nichtraucher-Kneipe auf ihre Kosten. Fazit des Eröffnungsabends: Der „Schiefe Turm“ hat das Zeug zur Kultgaststätte in der Verbandsgemeinde – und wird sicher auch für Konjunktur in den Taxibetrieben sorgen. Prädikat: absolut empfehlenswert!

Das könnte dich auch intressieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner