Feuer in der Friedrichstraße in Bad Ems

von Koblenz

Bad Ems. Gestern Abend -Mittwoch 13.Oktober – gegen 19 Uhr kam es in der Bad Emser Innenstadt zu einem Kellerbrand in der eng aneinander bebauten Friedrichstraße. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kam es glücklicherweise zu keinerlei Personenschaden. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Kellerraum des Wohnhauses in Brand. Hierdurch entstand eine größere Rauchentwicklung, vor der auch über die Warnapps Katwarn und Nina gewarnt wurde. Umliegende Häuser mussten zeitweise geräumt werden. Die Bewohner konnten jedoch nach Beendigung der Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurück. Die Ermittlungen bzgl. der Brandursache sind aufgenommen.

Fotos: Feuerwehr Bad Ems (3), einsatzfahrten-badems.de (1)

Quelle: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch intressieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner