Home Karneval Kamelle für die Jecken

Kamelle für die Jecken

Die Gewinner der „evm-Palettenparty“ stehen fest: zwei Vereine aus Koblenz, fünf aus dem Landkreis Mayen-Koblenz

KOBLENZ. Die Gewinner der diesjährigen evm-Palettenparty stehen fest. Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) hatte in diesem Jahr wieder elf Paletten mit Wurfmaterial verlost. „Wir freuen uns, dass auch im Karneval wieder Normalität eingekehrt ist und die Vereine wieder Süßigkeiten bei ihren Umzügen werfen können“, sagt evm-Sprecher Marcelo Peerenboom. Über die Paletten dürfen sich zwei Vereine aus Koblenz, sowie fünf Vereine aus dem Landkreis Mayen-Koblenz freuen:

  • Möhnenclub Spätlese Lay e.V.
  • Kirmes- und Karnevalsgesellschaft Rübenach e.V.
  • Karnevalsgesellschaft „Ganz denewer“ MÜLHOFEN 1950 e.V., Bendorf
  • Showtanzgruppe Kell
  • Karnevals- und Kirmesgesellschaft Weißenthurm 1949 e.V.
  • Möhnenverein Münstermaifeld e.V.
  • Karnevalsverein Möhnen „Ewig Jung“ e.V., Vallendar

Die Karnevalsgesellschaft „Ganz denewer“ MÜLHOFEN 1950 e.V., Bendorf belegte bei der evm-Palettenparty den ersten Platz und freut sich über die Palette mit Wurfmaterial.

„In diesem Jahr haben 59 Vereine aus der Region ihre Fotos eingereicht. Das ist die zweitgrößte Palettenparty seit Bestehen des Wettbewerbs“, erklärt Marcelo Peerenboom. Auch alle anderen Gewinnspielteilnehmer gingen nicht leer aus: Die evm unterstützt drei weitere Vereine mit einer Geldspende von jeweils 111 Euro. „Kreativität wird bei uns belohnt. Daher erhalten drei Vereine einen Sonderpreis, da uns ihre Bilder besonders gut gefallen haben“, so Marcelo Peerenboom.
Auch alle anderen Vereine erhalten eine Geldspende. „Das Hauptziel der Palettenparty ist es, Karnevalsvereine aus der Region zu unterstützen. Daher möchten wir uns bei allen Vereinen für ihren Einsatz bedanken und unterstützen sie mit einem Trostpreis in Höhe von je 55 Euro“, sagt Marcelo Peerenboom.

 

Der Möhnenclub Spätlese Lay e.V. belegte bei der evm-Palettenparty den sechsten Platz und freut sich über die Palette mit Wurfmaterial.

Palettenparty ging in die achte Runde
Die evm unterstützt zum achten Mal mit der Aktion Karnevalsvereine und -gruppen aus der Region. Um zu gewinnen, mussten die Gewinnspielteilnehmer ein kreatives Foto zum Motto „Alles paletti mit Power und Konfetti“ einreichen. Die Allgemeinheit konnte online für ihren Favoriten abstimmen. „Wir sind ein regional verwurzeltes Unternehmen und engagieren uns für die Menschen in der Region. Daher spielt auch der Karneval eine wichtige Rolle für uns, und wir freuen uns, dass wir mit der Palettenparty die hiesigen Karnevalsvereine unterstützen können“, so der evm-Sprecher. An der Verlosung durfte jeder teilnehmen, der im Karneval in der Region aktiv ist.

Bildunterschrift 3: Die Kirmes- und Karnevalsgesellschaft Rübenach e.V. darf sich über den siebten Platz bei der evm-Palettenparty freuen und nimmt ihre Palette mit Wurfmaterial entgegen.

Beitragsbild: Mit rund 60 Jecken feierte die evm ihre Palettenparty, bei der die Gewinner-Vereine Wurfmaterial für die Karnevalsumzüge in ihrer Region abholen konnten.

Fotos: evm/Sascha Ditscher