Home Events & Gastronomie Knuspermarkt Neuwied: so manches Programm-Highlight wartet noch auf die Besucher

Knuspermarkt Neuwied: so manches Programm-Highlight wartet noch auf die Besucher

Weihnachtsmarkt lockt noch bis zum 23. Dezember

Neuwied | 15. Dezember 2022 | (cm). Ob gemeinsam mit Freunden oder der Familie ein Heißgetränk oder eine Entdeckertour durchs Kinderknusperland: noch bis zum 23. Dezember lockt der Neuwieder Knuspermarkt in die Innenstadt. Neben zahlreichen Verkaufshütten mit lokalen Produkten und Handgemachtem, warten auf die Besucher auch noch einige Programm-Highlights. So können Interessierte beispielsweise am Sonntag, 18. Dezember, um 15 Uhr zum traditionellen „Offenen Singen“ mit Boris Weber ins Kinderknusperland kommen, teilte die Stadt Neuwied jetzt mit. Für die Kleinen Besucher haben sich die Verantwortlichen auch etwas überlegt: am Freitag, 23. Dezember wird im Kinderknusperland das Puppentheater „Ki Ka Kasper sucht den Weihnachtsbaum“ jeweils um 13 und um 15 Uhr aufgeführt. Auf die großen Besucher wartet an diesem Tag von 18 bis 20 Uhr am Glühweinstand der Familie Meyer das Weihnachtsschunkeln mit Akkordeon und Trompete.

Alle Programmpunkte gibts auch nochmal zum nachlesen unter www.neuwied.de/knuspermarkt. Die Verkaufsstände sind von montags bis samstags jeweils von 10 bis 19 Uhr und sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Die Gastronomiestände, die Glühwein- und Feuerzangenbowle-Buden haben länger auf und orientieren sich daran, wie viel Betrieb herrscht.

Quelle + Foto: PM Stadt Neuwied