Spektakulärer Unfall: Auto stürzt mehrere Meter tief

84-Jähriger verpasst die Abfahrt Hillscheid und stürzt mit Fahrzeug von Brücke

by WilliWillig
Video abspielen

B49/ Neuhäusel | 20. November 2022 | (ww). Zu einem ungewöhnlichen Unfall mit zunächst unklarer Lage wurden die Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei heute Abend auf die B 49 zur Abfahrt Hillscheid bei Neuhäusel gerufen. Wie sich vor Ort herausstellte hatte ein 84-Jähriger aus dem Rhein-Lahn-Kreis aus Richtung Montabaur kommend die Abfahrt verpasst, war über den Grünstreifen gefahren, wo er offenbar noch so schnell unterwegs war, dass das Fahrzeug am oberen Böschungsende abhob und von außen ins Brückengeländer katapultiert wurde. Dann stürzte der Mann mit seinem Fahrzeug mehrere Meter tief. Das Fahrzeug blieb schließlich neben der B49 unter der Brücke liegen.

Bei dem Unfall wurde der Mann verletzt, zum Gesundheitszustand konnten aber vor Ort keine Angaben gemacht werden. Die Polizei ging vor Ort von schweren Verletzungen aus, das müssten aber weiterführende Untersuchungen in einem Krankenhaus klären. Der Mann wurde mit Notarztbegleitung in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Neuhäusel, Eitelborn, Simmern und Kadenbach, sowie der Rettungsdienst und die Polizei. Die B49 war für gut eineinhalb Stunden gesperrt.

You may also like