Tag:

150 jahre

    Korso durch den Kreis beim 150-jährigen Jubiläum am 11. Juni

    Lahnstein | 27. Februar 2022 | (ww). Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Das 150-jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Lahnstein soll auch zu einem Treffen für die Freunde historischer Feuerwehrfahrzeuge werden. Die meisten dieser Oldtimer sind heute in Privatbesitz und es hat sich im Laufe der letzten Jahre ein Netzwerk dieser Besitzer gebildet, die sich auch in unregelmäßigen Abständen an immer neuen Orten im Bundesgebiet treffen.

    Deshalb hat die Freiwillige Feuerwehr Lahnstein jetzt zu ihrem 150. Geburtstag auch die Feuerwehr-Oldtimer eingeladen. An 180 Adressen wurden Einladungen verschickt. Die Organisatoren rechnen mit einer regen Beteiligung, denn Lahnstein liegt nun mal in einer attraktiven Gegend und noch dazu in einem UNESCO-Welterbegebiet.

    Am Samstag, den 11. Juni sollen sich die Feuerwehr-Oldtimer auf dem Marktplatz an der alten Wache Nord treffen und dann in einer so genannten losen Kolonne zu einem Korso aufbrechen der zunächst über die B 260 bis nach Holzhausen a. d. H. führt und von dort über Nastätten nach St. Goarshausen wieder zurück über die B 42 nach Lahnstein. Hier fahren die Oldtimer dann nach einer kleinen Stadtrundfahrt durch den Stadtteil Oberlahnstein auf das Festgelände am Martinsschloß,wo dann ein so genannter Foto-Point eingerichtet wird an dem jeder die Fahrzeuge vor historischer Kulisse fotografieren kann. Hier erfolgt gleichzeitig die Bewertung der Fahrzeuge durch eine prominent besetzte Jury mit anschließender Preisverleihung im Festzelt.

    Organisator Stefan Specht und sein Team hofft natürlich auf eine große Beteiligung, denn dieses Oldtimertreffen macht das Jubiläumsfest gerade für Freunde historischer Feuerwehrfahrzeuge besonders attraktiv. Anmelden können sich Oldtimerbesitzer per E-Mail unter [email protected] oder [email protected] bis zum 23. April 2022.

    Bildunterzeile: Die Lahnsteiner Feuerwehr ist heute noch stolzer Besitzer eines historischen Feuerwehrfahrzeuges: Das LLG / LF 8 aus dem Jahr 1942. Es war noch bis in die 1970er Jahre hinein bei der Wache Nord im Einsatz, zwischenzeitlich im Deutschen Feuerwehrmuseum Fulda untergebracht, und steht heute in der eigens gebauten Museumshalle auf dem Niederlahnsteiner Marktplatz. Am 11. Juni soll es dann auch beim Oldtimertreffen mit dabei sein. (Foto: Feuerwehr Lahnstein)

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail