Tag:

175 jähriges bestehen

    Neuwied | 27. Februar 2023 | (ms). Die Sparkasse Neuwied kann in diesem März auf ein ganz besonderes Jubiläum zurückschauen. Denn am 6. März feiert die Sparkasse ihr 175-jähriges Bestehen. Um diesen Tag gebührend zu feiern, gibt die Sparkasse das Vertrauen ihrer Kunden mit der beliebt Heimatleben-Verdopplungsaktion zurück. Dafür habe man in diesem Jahr den Spendentopf auch gerne noch einmal aufgestockt, heißt es von Seiten der Bank. So stünden diesmal 17.500 Euro zur Verfügung, was fast doppelt so viel ist wie sonst. Das Prinzip der Heimatleben-Verdopplungsaktion ist dabei relativ einfach. Auf www.heimatleben.de kommen dabei Spendensuchende und Spender zusammen. Gemeinnützige Vereine und Organisationen können sich hier mit ihren Projekten für die Region einfach und kostenlos registrieren und um finanzielle Unterstützung bitten – Privatleute können im Anschluss gezielt Projekte in ihrer Heimat unterstützen und Geld spenden. Die Sparkasse Neuwied verdoppelt daraufhin die jede Spende bis 50 Euro pro Person. Los geht die Aktion am 6. März um 0 Uhr und dauert dann 24 Stunden oder, bis der Spendentopf ausgeschöpft wurde. Über 235.000 Euro wurden so bereits für zahlreiche Projekte in der Region gespendet. Die Aktion bildet den Startschuss des Jubiläumsjahres – mehr Infos zum Jubiläum und rund um 175 Jahre Sparkasse Neuwied gibt’s unter www.sparkasse-neuwied.de/175jahre. 

    Bild: Sparkasse Neuwied

    Quelle und Bilder: PM Sparkasse Neuwied 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail