Tag:

ag

    Arzbach | 21. Juli 2023 | (ms). Endlich ist es soweit! Nach über 17 Jahren der Beliebtheit musste die Grundschul-Tennis-AG der Limesschule Arzbach aufgrund von Corona pausieren. Doch jetzt gibt es Grund zur Freude, denn die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Tennisabteilung des SV Arzbach und der Schule wurde nun wiederbelebt. Seit Mai schnuppern zwölf Kinder einmal pro Woche neben dem regulären Sportunterricht wieder Tennisluft auf der Arzbacher Tennisanlage 

    Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist die erstmalige Leitung des Trainings durch Benedikt Heil, Referendar in der Schule und selbst einst aktiver Tennisspieler. Er betont die Bedeutung, dass die Kinder neben sportlichen Aktivitäten auch positive Erfahrungen sammeln und Freude am Tennis entwickeln sollen. Die Kooperation mit der Tennisabteilung, die das Angebot fortsetzt, wird von ihm mit Begeisterung begrüßt. 

    Auch Abteilungsvorsitzender Alexander Specht zeigt sich erfreut über die erweiterten Sportmöglichkeiten für die Grundschüler. Hier profitiere jeder von der Aktion, allen voran die Kinder, die dadurch vielleicht einen neuen Sport liebgewinnen könnten, so Specht. 

    Die Grundschul-Tennis-AG bietet eine willkommene Ergänzung zum regulären Sportunterricht und ermöglicht den Kindern, eine neue Sportart kennenzulernen. Mit kindgerechten Schlägern und Methodikbällen können die Schülerinnen und Schüler erste Erfahrungen sammeln. Neben dem sportlichen Aspekt steht vor allem der Spaß im Vordergrund. Hier können sich die Kinder ausprobieren, neue Fähigkeiten entwickeln und möglicherweise ihr Talent für Tennis entdecken – wer weiß, vielleicht möchten einige von ihnen sogar langfristig am Ball bleiben. Mehr Informationen finden Sie auf der Website der Limesschule Arzbach und der Tennisabteilung des SV Arzbach. 

    Quelle und Bild: SV Arzbach 1919 e. V. 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail