Tag:

amt

    Diez | 31. Mai 2023 | (ms). Maren Busch ist am vergangenen Donnerstag offiziell zur neuen Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde (VG) Diez ernannt und vereidigt worden. Ihre Amtsperiode startet am 1. Juni – der bisherige Amtsinhaber Michael Schnatz verabschiedet, der krankheitsbedingt nicht bei der öffentlichen Sitzung anwesend sein konnte, wurde zeitgleich verabschiedet. Neben dem Verbandsgemeinderat waren über 200 Gäste sowie ehrenamtliche Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Ortsgemeinden gekommen, um bei der Amtseinführung in der Altendiezer Lahnblickhalle dabei zu sein.  

    Mit Stolz und Demut hielt Busch bei der Versammlung ihre erste Rede, in der sie ihre Freude über die verantwortungsvolle Aufgabe zum Ausdruck brachte. Dabei machte sie deutlich, was ihre Ziele und Vorstellungen sind. Der Bürger solle in den Fokus gestellt werden, sowohl Senioren, als auch Kinder, Menschen mit Behinderung und Menschen mit Migrationshintergrund. Sie wolle die Stadt und die Dörfer bestmöglich unterstützen; sowohl in der Verwaltung als auch was das Leben vor Ort angeht. Feuerwehren, Organisationen, Gewerbe und Vereine unterstützen. Auch wolle Busch Nachhaltigkeit in alle künftigen Entscheidungen mit einbinden und immer die großen Entwicklungen im Auge behalten, um sich nicht im klein-klein zu verlieren. Außerdem wolle sie die Chancen der Digitalisierung nutzen, um die Arbeit der Verwaltung langfristig zu erleichtern, die Fehleranfälligkeit zu verringern und für die Bürgerinnen und Bürger den bestmöglichen Service anzubieten, so Busch. Im Anschluss bedankte sie sich bei den Bürgerinnen und Bürgern der VG, die sie mit einer absoluten Mehrheit zum neuen VG-Oberhaupt gewählt hatten. Busch war im vergangenen Jahr mit gerade einmal 26 Jahren bereits im ersten Wahlgang mit insgesamt 51,5 Prozent der Wählerstimmen in ihr Amt gewählt worden. 

    Quelle und Bilder: VG Diez  

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail