Tag:

angebot

    Kestert | 9. Oktober 2023 | (ww).  Wie bewegt man junge Menschen, sich politisch zu engagieren? Das war ein Leitthema des Bezirks- und Thementages der Jungen Union (JU) Koblenz-Montabaur in Kestert am Rhein.

    Im Hotel Krone erarbeiteten die jungen Christdemokraten verschiedene wichtige Themen rund um die JU, die Kommunalwahlen und die Wahlen für das Europäische Parlament. Dabei ging es auch darum, den Menschen in Zeiten des Populismus‘ von rechts und links ein bürgernahes politisches Angebot vor Ort zu machen. Mit von der Partie waren neben dem JU-Bezirksvorsitzenden Justus Brühl auch CDU-Bundestagsabgeordneter Josef Oster sowie Philip Rünz, Vorsitzender des JU-Kreisverbandes Koblenz. „Mir ist es enorm wichtig, Politik direkt vor der Haustür aktiv mitzugestalten“, erklärte Rünz.

    Josef Oster hatte einen aktuellen Bericht aus dem politischen Berlin im Gepäck und stand dem Nachwuchs gern Rede und Antwort. „Wir brauchen junge Menschen, die sich einbringen und politisch engagieren, denn sie formen die Zukunft für unsere Gesellschaft“, betonte Josef Oster, der seine politische Karriere selbst in der Jungen Union begann. „Deswegen bin ich immer gern Ansprechpartner für politische Fragen und regionale Themen.“

    Zum Seitenbild: Die Junge Union Koblenz-Montabaur beschäftigte sich bei der Bezirkstagung intensiv mit den brennenden Themen der Zeit. Unterstützt wurde der Nachwuchs von dem CDU-Bundestagsabgeordneten Josef Oster. Von links: Bezirksvorsitzender Justus Brühl, MdB Oster, Geschäftsführerin Michelle Pforr und der stellvertretende Vorsitzende Simon Solbach. Foto: Philip Rünz

    Quelle: PM JU

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail