Tag:

ankündigung

    Lahnstein | 08. Oktober 2023 | (ms). Am kommenden Samstag, dem 14. Oktober, wird auf dem Gelände der Chemie-Firma Zschimmer & Schwarz in Lahnstein eine Großschadensübung stattfinden. Dafür wird ab 8 Uhr morgens sowohl die Werksfeuerwehr als auch zahlreiche Einsatzkräfte aus den umliegenden Kreisen und der Stadt Koblenz in Lahnstein eingesetzt.  

     

    In diesem Jahr werden bei der jährlichen Übung mit verschiedenen Unfallszenarien geprobt. Schwerpunkt der Übung wird das Überprüfen der Kommunikationswege zwischen den einzelnen Einsatzeinheiten sein. Mehrere hundert Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und auch dem Technischen Hilfswerk werden sich hierbei im Einsatz befinden. Aus diesem Grund ist am kommenden Samstag auch vermehrt mit Einsatzfahrzeugen zu rechnen, die mit Blaulicht und Sirenen unterwegs sind, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Außerdem kann es im Rahmen der Übung zu einer Rauchentwicklung kommen. Hiervon geht jedoch KEINE Gefährdung für die Bevölkerung aus. 

    Rund um das Werksgelände von Zschimmer & Schwarz (Max-Schwarz-Straße in Lahnstein) ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Darüber hinaus kann es zu Beeinträchtigungen auf dem angrenzenden Rad-/Fußgängerweg am Rhein kommen. Die Großschadensübung bei Zschimmer & Schwarz wird voraussichtlich gegen 14 Uhr beendet sein, so das Unternehmen abschließend.  

    Quelle: Zschimmer & Schwarz 

    Symbolbild – Pixabay 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail