Tag:

ardeck

    Holzheim | 19. Juni 2023 | (ms). Am kommenden Wochenende werden in Holzheim gleich drei Jubiläen gefeiert. Denn vom 23. bis zum 25. Juni werden die Aarwiesen unterhalb der Burg Ardeck für den Geburtstag der Ortsgemeinde, der Burgruine und der Ruandapartnerschaft mit Rambura zu einer kleinen Feiermeile. Was im letzten Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht gefeiert werden konnte, wird nun also gebührend nachgeholt. Dafür hat der Festausschuss ein buntes Programm erstellt, das sowohl die Holzheimer Bürger als auch Gäste von außerhalb in das Festzelt am Aar Rad- und Wanderweg locken soll.  

    Bereits am Freitag feiert die Ruandahilfe Holzheim den 35. Geburtstag der Partnerschaft zwischen dem Distrikt Rambura (Ruanda) und der Gemeinde Holzheim. Hierfür wird es eine Ruandaaustellung aber auch zahlreiche musikalische Darbietungen geben. Gefeiert wird am Freitag von 8:30 bis 16 Uhr. 

    Am Samstag wird es ab 14 Uhr eine Gemeindeausstellung und einige offizielle Besuche geben, bevor es dann Gesangsvorträge des „Männerchores Aartal“ „Cantiamo“ und der „Holzheimer Schoppensänger“ gibt. Es folgen Vorführungen der Tanzgruppe des des TUS Holzheim, der KiTa Flacht/Holzheim, sowie der Kinderturngruppe TUS Holzheim. Für die Gäste wird Kaffee und Kuchen angeboten. Die Veranstaltung endet gegen 18 Uhr. Ab 19:30 Uhr ist Einlass der Besucher für das Konzert der „Schilehrer aus dem Stubaital“. Um 20 Uhr werden Schützen aus Eppenrod das Holzheimer Dorffest anschießen. Für das Konzert der „Schilehrer“ gibt es an der Abendkasse noch einige Karten.  

    Der Sonntag wird um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt mit Pfarrer Klaus Wallrabenstein und Pastoralreferentin Karin Stump eröffnet. Ab 11 Uhr wird es dann einen Frühschoppen mit den „Original Mühlbachtalern“ geben. Im Außenbereich werden in den Aarwiesen Stände aufgebaut, so dass ab ca. 13–14Uhr ein „Bunter Markt“ beginnen wird. Hierbei gibt es auch für die kleinen Gäste das ein oder andere Highlight. Zahlreiche Stände aus verschiedensten Handwerksdisziplinen bringen außerdem spannende Einblicke in unterschiedliche Fertigkeiten. So wird es unter vielen anderen zum Beispiel einen Bäckereistand, einen Bienenlehrstand aber auch einen Steinmalerei- und einen Korbflechtstand geben. Der Markt soll bis ungefähr 19 Uhr geöffnet sein. 

    Quelle und Foto: Red 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail