Tag:

aussage

    Linz | 21. März 2023 | (ww). Gestern Nachmittag erschien ein 23 jähriger Mann bei der Polizeiinspektion in Linz, um in einem Betrugsverfahren auszusagen. Bei der Überprüfung der Personalien wurde festgestellt, dass die Kreisverwaltung Neuwied bereits schriftlich die Einziehung seines Führerscheines verfügt hatte – Folge einer Fahrt unter Drogeneinfluss, bei welcher er im Januar durch Polizisten der Polizei Linz angetroffen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt, der junge Mann darf fortan kein führerscheinpflichtiges Fahrzeug mehr führen.

    Quelle: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

    Symbolfoto: Pixabay

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail