Tag:

badems

    Fachbach / Bad Ems | Gestern Abend gegen 19.30 Uhr sorgte der Einsatz eines Polizeihubschraubers über Fachbach und Bad Ems für zahlreiche Nachfragen bei 56aktuell. Eine erste Nachfrage bei der Polizei ergab lediglich den Hinweis auf „eine abgeschlossene Suchaktion“. Eine erneute Nachfrage heute früh, wurde dann schließlich mit nachfolgender Pressemeldung beantwortet:

    Am Abend des 5.2.2022 wurden im Bereich „Unteres Weinberghaus“ in einem Hang Stimmen von Personen wahrgenommen, die sich möglichweise in einer hilflosen Lage befanden. Zur Absuche des unwegsamen Geländes wurde der Hubschrauber angefordert. Bei der Absuche konnten dann keine Personen festgestellt werden.

    Pressemeldung Polizei Bad Ems/ PD Montabaur

    Zuletzt hatte erst vor einer Woche ein nächtlicher Hubschraubereinsatz an fast der gleichen Stelle für Aufsehen gesorgt: am 28. Januar hatte der Polizeihubschrauber „Sperber“ die Suche nach einem per Haftbefehl gesuchten Bad Emser unterstützt. Dieser hatte sich der Kontrolle einer Streife durch einen Sprung ins Gebüsch zwischen Bad Ems und Fachbach entzogen, konnte dann aber mit der Unterstützung aus der Luft festgenommen werden.

    Quelle: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

    Symbolbild

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail