Tag:

bambini-löschgruppe

    Westerwaldkreis | 31. Juli 2022 | (ms). Aus den Jugendfeuerwehren Neuhäusel, Simmern und Eitelborn wird künftig die Augst-Bambini-Feuerwehr. Was bereits seit letztem Jahr feststeht, dann allerdings aus Pandemiegründen immer wieder verschoben werden musste, ist jetzt auch offiziell bestätigt worden. Mit einem Fest rund um die Augst-Halle in Neuhäusel wurden die Neugründung der Bambini-Feuerwehr und die Fusion der Jugendfeuerwehren aus Neuhäusel, Simmern und Eitelborn ganz offiziell besiegelt. Die Jugendfeuerwehren aus Neuhäusel-Simmern und Eitelborn bestehen schon seit längerer Zeit und immer wieder fanden in der Vergangenheit gemeinsame Übungen statt. Seit 2019 wurden bereits die ersten Vorgespräche zur Gründung der Bambini-Löschgruppe geführt, bevor im letzten Jahr dann Nägel mit Köpfen gemacht wurden.  Seit dem 1. Januar 2021 gibt es eine Augst-Jugendfeuerwehr und die Lösch-Bambinis der Augst. In der Jugendfeuerwehr sind aktuell 15 Jugendliche aktiv, die Lösch-Bambinis bestehen zudem aus zehn   Mädchen und Jungen. Beim Fest konnten die Bambinis dann bereits die ersten Akzente setzen und einen Löschangriff auf einen inszenierten Brand durchführen, bei dem sie dem Feuer den Garaus machten.  

    Quelle und Bild: PM VG Montabaur 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail