Tag:

barfuss

    Bad Ems | 22. Juni 2022 | (cm). Wellness für die Füße gibts ab sofort auch in Bad Ems: dort ist jetzt offiziell der Barfußpfad eröffnet worden. Die offizielle Übergabe zog Klein und Groß in die Villenpromenade. Denn der neue Bad Emser Barfußpfad wurde mit einem Rahmenprogramm eröffnet. So konnten sich die Kleinen Gäste nicht nur am neuen Barfußpfad ausprobieren, sondern auch auf einer Hüpfburg austoben.

    Stadtbürgermeister Krügel und Initiator Clos beschreiten den neuen Barfußpfad

    Die Idee für den Barfußpfad hatte Ralf Clos, Mitglied im Ausschuss für Jugend, Senioren, Sport und Soziales der Stadt Bad Ems. Er trug die Idee an Stadtbürgermeister Oliver Krügel und an die CDU-Stadtratsfraktion. Im Anschluss kümmerte er sich um die Planung und den Aufbau. Außerdem übernahm er die Patenschaft zur Pflege des Pfades. Das seien ihm die liebsten Bürger, die nicht nur sagen: ,Man müsste, man sollte, man könnte‘, sondern selbst eine Idee und ein Konzept entwickeln und einfach anpacken, sagte Stadtbürgermeister Oliver Krügel in seiner Ansprache. Auch wenn es derzeit keine Langzeitstudien dazu gebe, zeigen Erfahrungen, dass sich die verschiedenen Bodenbeläge entspannend auf die Füße auswirken, die motorischen Fertigkeiten fördern und die Sinneswahrnehmungen sowie das Koordinationsvermögen schulen. Zudem sei der Barfusspfad eine tolle Ergänzung des Portfolios, das Bad Ems als Gesundheitsstandort zu bieten habe, so Krügel weiter.

     

    Quelle + Fotos: PM Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems-Nassau

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail