Tag:

benediktiner

    Maria Laach | 03.05.2022 | (cm). Drei Jahre lang wurde geplant und gebaut – jetzt ist die neu gebaute Klostergaststätte in Maria Laach sowie das modernisierte Seehotel feierlich eingeweiht worden. Neben den einzelnen Betrieben in Maria Laach bildet das Seehotel und die neue Klostergaststätte einen wichtigen Teil der Klosterabtei. Maria-Laach sei ein bedeutendes geistiges Zentrum im nördlichen Rheinland-Pfalz, ausstrahlender Leuchtrum für den Tourismus, das beliebteste Naherholungsziel für die Bevölkerung und beheimatet den schönsten und größten See im Lande, so der Bürgermeister der Verbandsgemeinde und Vorsitzender des Zweckverbandes Vulkanregion Laacher-See, Jörg Lempertz. Die bisherige Klostergaststätte war zuletzt 1990 umgebaut worden. Die sie nicht mehr dem Wunsch nach zeitgemäßer Gastfreundschaft eines Klosters entsprach, hatte der der Konvent der Abtei bereits 2019 ein umfangreiches Investitionsprogramm beschlossen.

    Quelle: PM Verbandsgemeinde Mendig

    Foto: Verbandsgemeinde Mendig

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail