Tag:

bisse

    Koblenz-Kesselheim | 13. November 2023 | (ww). Heute Morgen gegen 11 Uhr meldete ein Anwohner aus Kesselheim, dass zwei Hunde aus einem Anwesen entlaufen wären und bereits eine Person durch Bisse verletzt hätten. Bei den Hunden soll es sich um größere Hunde der Rasse Cane Corso gehandelt haben. Durch die vor Ort befindliche Hundehalterin konnten die beiden Tiere zunächst fixiert werden, jedoch gelang es einem der beiden Hunde, sich loszureißen. Bei dem Versuch, den Hund erneut einzufangen, wurde ein Diensthundeführer durch Bisse schwer verletzt. Um weiteren Schaden von sich oder anderen Personen abzuwenden, musste der Hund noch vor Ort getötet werden. Über den genauen Verletzungsgrad bei den betroffenen Personen liegen noch keine Erkenntnisse vor.

    Quelle: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

    Foto: Symbolbild Cane Corso pixabay/agutti

    0 comment
    1 FacebookTwitterPinterestEmail