Tag:

blaulichtkräfte

    Dernbach/Ebernhahn | 4. Dezember 2023 | (ms). Die Rettungskräfte und Feuerwehren in der Verbandsgemeinde (VG) Wirges bekamen kürzlich einen spannenden Einblick in das Innere des ICE-Tunnels bei Dernbach und Ebernhahn. Weil dieser aufgrund von Bauarbeiten an der ICE-Bahnstrecke Köln-Frankfurt vom 25.11 bis zum 1.12 nicht befahren wurde, konnten die Feuerwehren Dernbach, Mogendorf, Siershahn und Wirges gemeinsam mit den Ortsvereinen des Deutschen Roten Kreuz (DRK) aus Siershahn und Wirges die Gunst der Stunde nutzen und sich mit dem Inneren des Tunnels vertraut machen.  

    Geleitet wurde die Besichtigung durch Klaus Ringelstein, Notfallmanager der Deutschen Bahn (DB) und Leiter des Betriebsbezirk Limburg bei der DB Netz AG. Erster Zwischenstopp war dabei der Notausstieg bei Dernbach, wo sich die rund 90 Rettungskräfte über die korrekte Handhabung der vorhandenen Sicherheitseinrichtungen verschaffen, die es im Ernstfall zu berücksichtigen gilt, bevor ein Einstieg in den Tunnel möglich ist. 

    Im Anschluss ging es dann insgesamt über elf Stockwerke hinab in den Tunnel, wo alle relevanten Punkte für die Sicherheitskräfte abgegangen und durchgesprochen werden konnten. Dabei wurden auch Themen wir die Entnahme der Rollwagen, die Bedienung des Lastenaufzugs sowie die Lage der Löschwasserentnahmestellen und der Stromversorgung thematisiert und genauestens erläutert.  

    Am Tunneleingang bei Ebernhahn endete die Führung dann mit einem Blick in die technischen Beschaffenheiten des Tunnels. Die nicht alltägliche Führung war alles in allem ein sehr lehrreicher und wichtiger Exkurs für die Einsatz- und Rettungskräfte von Feuerwehr und DRK, damit im Notfall alle Handgriffe sitzen, um Leben retten und sich selbst schützen zu können. 

    Quelle: Feuerwehr VG Wirges 

    Fotos: Thomas Huberty/ Feuerwehr VG Wirges 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail