Tag:

paracelsus bad ems

    Bad Ems | 06. März 2023 | (ms). Kaum eine Nachricht hat in der jüngeren Vergangenheit im Rhein-Lahn-Kreis für so großen Redebedarf gesorgt wie die geplante Schließung der Paracelsus-Kliniken in Bad Ems. Aus diesem Grund lädt die CDU-Kreistagsfraktion am 13.März zur 94. Auflage von “CDU-im-Dialog“ in das Gasthaus “Alte Ems” ein. Gemeinsam möchte man mit den Bürgern ins Gespräch kommen und dringenden Fragen auf den Grund gehen. Immerhin gab es zuletzt bereits einen kleinen Teilerfolg. So wurde die Klinik-Schließung, die ursprünglich bereits für den 31. März angekündigt wurde, kürzlich auf Ende Juni aufgeschoben. Zurecht, wie die CDU-Rhein-Lahn meint, denn die Paracelsus-Klinik sei – gemeinsam mit den Krankenhäusern Nastätten und Diez – eine von drei Akutkliniken im Rhein-Lahn-Kreis, die Notfallmedizin und medizinische Grundversorgung gewährleisten. Bei dem Bürgerdialog möchte die Kreistagsfraktion einigen grundlegenden Fragen auf den Grund gehen und beispielsweise über die Rolle der Kommunalpolitik im Kampf um den Erhalt der Klinik, oder auch über die allgemeine Zukunft der Gesundheits- und Notversorgung in der Region sprechen. Los geht es 13. März ab 18:30 Uhr. Nach einer Begrüßung durch den Fraktionsvorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion Jens Güllering und den Kreisvorsitzenden und Landtagsvizepräsidenten Matthias Lammert, werden als Referenten die beiden Mediziner Dr. Hans Jaeger und Dr. Martin Schenking, sowie Stadtbürgermeister Oliver Krügel sprechen. Die Kreistagsfraktion der CDU freut sich über rege Teilnahme und bittet um Anmeldung per Mail an info@cdu-rhein-lahn.de oder telefonisch unter 02603 4263. 

    Bild: CDU Kreisverband Rhein-Lahn

    Quelle und Bild: CDU Kreisverband Rhein-Lahn 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail