Tag:

rekordversuch

    Neuwied | 14. März 2023 | (ms). Die chocolART, Deutschlands größtes Schokoladenfest, ist am kommenden Wochenende wieder zu Gast in Neuwied – im Gepäck dieses Mal ein weiterer Superlativ: Unter der Leitung von Choco Moments aus Italien entsteht am Samstag (18. März) ab 14 Uhr die längste Schokoladentafel Neuwieds. Dabei ist der italienische Chocolatier jedoch nicht ganz ohne Hilfe. Denn Abordnungen der amtierenden Kinderprinzenpaare aus dem Stadtgebiet verzieren mit ihm das süße Rekordwerk. Bisher gab es dieses Highlight der chocolART nur in Tübingen, der Geburtsstadt des Schokofestes, zu sehen. Dabei erfüllt die Rekord-Schokolade sogar einen guten Zweck. Denn wer am Ende ein Stück der meterlangen Schokoladentafel erwirbt, unterstützt mit einer Spende die Opfer des Erdbebens in der Türkei und in Syrien. Die Dekoration rund um das Marktgeschehen bringt Neuwieder und Gäste außerdem schon ein wenig in Oster-Stimmung. Am Sonntag, 19. März, machen sich passend dazu ganztägig zwei Osterhasen auf den Weg über den Luisenplatz und verteilen die ein oder andere kleine Aufmerksamkeit. Angelehnt an Tim Burtons Verfilmung von „Charlie und die Schokoladenfabrik“ präsentiert Neuwieds Stadtmarketing schon jetzt eine Installation aus schokoladigen Kleidern vor der Tourist-Information der Deichstadt.  

    Bild: Alexander Gonschior

    Quelle: Stadt Neuwied 

    Foto: Alexander Gonschior 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail