Tag:

trauraum

    Nastätten/Hainau (ms). Eine standesamtliche Eheschließung ist ab sofort auch in der Gemeinde Hainau möglich. Nicht zuletzt aus dem Grund, dass Ehepaare immer größeren Wert auf entsprechendes Ambiente bei der Eheschließung legen. Dazu lädt der Trauraum in dem liebevoll restaurierten Hof Wendenius ein. Kern der standesamtlichen Eheschließung wird die 140 qm große, ebenerdige Scheune sein. Sie bietet Platz für 50-60 Personen. „Dieser Raum dient der Verbandsgemeinde ab sofort als offizieller Trauraum“, so Bürgermeister Jens Güllering. Die Ehepaare können bei ihrer Anmeldung zur Hochzeit dann selbst entscheiden, ob sie neben der Trauung auch weitere Angebote auf dem Hof in Anspruch nehmen. Neben dem Hof Wendenius kann im Blauen Ländchen im Barocksaal des Klosters Schönau in Strüth, in der Museumskneipe im Regionalmuseum in Nastätten oder im Ratssaal des Bürgerhauses geheiratet werden. 

    Bild – VG Nastätten 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail