Tag:

turnhalle

    Diez-Freiendiez | 21. Juni 2023 | (ms). Für den symbolischen Wert von einem Euro wechselt die Turnhalle am Freiendiezer Wirt künftig ihren Besitzer. Denn die Stadt Diez konnte die vereinseigene Sportstätte des SV Diez-Freiendiez kürzlich übernehmen. Hierfür gab es einen Handschlag sowie die Übergabe eines Euros. Anschließend konnte die Stadt ebenfalls die Beantragung von Fördermitteln in die Wege leiten. Somit konnten nun die ersten beiden formalen Schritte hinsichtlich der dringend benötigten Nutzungsmöglichkeiten der Immobilie – nämlich als Sportstätte für Vereine und Schulen, sowie zur Durchführung von Veranstaltungen – durchgeführt werden. Für die Nutzer der Halle ändere sich zudem zunächst nichts. Erst wenn durch die Förderstelle eine Reaktion erfolgt sei, würden weitere Schritte folgen, so Stadtbürgermeisterin Annette Wick. Um Spekulationen vorzubeugen, teilten sowohl Stadt als auch Verein mit, dass erst nach ergangenem Förderungsbescheid entschieden werde, ob es zu einer Sanierung der Halle kommt oder ob das Bauwerk abgerissen und eine neue Halle errichtet würde. 

    Die Übernahme der Halle wurde bereits im Dezember des vergangenen Jahres durch den Diezer Stadtrat beschlossen. Insbesondere für die Beantragung von Fördermittel war dies ein wichtiger Schritt. Denn der Verein war und ist auch in Zukunft auf absehbare Zeit nicht in der Lage die Halle so instand zu setzen, dass eine dauerhafte Nutzbarkeit im bisherigen Rahmen möglich sei. Auch die Stadt könne, ohne den Erhalt von Fördermitteln, den derzeitigen Status nicht aufrechterhalten. Weil Entscheidungen über solche Zuschüsse jedoch nur dann herbeigeführt werden können, wenn die Gemeinde Eigentümerin der Fläche und Immobilie ist, wurde der Kaufvertrag nun mit dem symbolischen Wert von einem Euro abgeschlossen.  

    Quelle und Bild: Red 

    0 comment
    1 FacebookTwitterPinterestEmail