Tag:

übernachtungen

    Lahntal | 22. April 2022 | (ms). Entlang der Lahn konnten 2021 wieder deutlich mehr Touristen vermerkt werden, als noch im Jahr 2020. Das geht aus der Jahresbilanz des Lahntal Tourismus Verband (LTV) e.V. für 2021 hervor. Demnach konnte man im vergangenen Jahr ein Plus von 8,9 Prozent an Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen. Ein Grund für grenzenlose Freude sei das jedoch noch nicht, meint Philipp Borchardt vom LTV. So seien die insgesamt rund 528.000 Übernachtungsgäste, die man 2021 verzeichnen konnte, noch immer weit von den Werten des Jahres 2019 entfernt, als man rund eine Million Gäste und 2,1 Millionen Übernachtungen verbuchen konnte. Denn auch das letzte Jahr war noch immer stark von den Einschränkungen rund um die Corona-Pandemie geprägt – touristische Übernachtungen waren beispielsweise erst im Juni 2021 wieder möglich. Die Statistik zeigt außerdem, dass die touristischen Branchen jeweils unterschiedlich stark von den Beschränkungen getroffen wurden. So verzeichneten Camping-Plätze   und Ferienwohnungen in der zweiten Jahreshälfte durchaus gute bis sehr gute Auslastungszahlen, während das Messe-, Kongress- und Veranstaltungsgeschäft bis ins Jahr 2022 starken Einschränkungen unterlag. Trotz dieser schwierigen Rahmenbedingungen blickt der LTV auf ein erfolgreiches Jahr zurück. So wurde die Destination DasLahntal im vergangenen Jahr im Rahmen  des Umsetzungsmanagements für den tourismuspolitischen Handlungsrahmen 2015 als Tourismusdestination in Hessen anerkannt.   

    Quelle und Bild: PM Lahntal Tourismus Verband e.V. 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail