Tag:

überrollt

    Spay | 1. Mai 2023 | (ww). Gestern Abend gegen 20.30 Uhr kam es im Bahnhof Spay zu einem tödlichen Unfall. Nach ersten Erkenntnissen ist ein 41-Jähriger im dichten Gedränge am Bahnsteig in den Gleisbereich gestürzt und wurde von einem durchfahrenden Zug erfasst und tödlich verletzt.

    Zeugen berichteten laut lokalo.de, dass nach der Durchfahrt eines Zuges “Leichenteile im Gleisbett verstreut” zu sehen waren. Reisende und Feiernde, die nach der Weinwanderung rund um Boppard auf der Heimfahrt oder Weiterfahrt zu Tanz-in-den-Mai-Feiern warteten, seien nach dem furchtbaren Vorfall völlig fassungslos, schockiert und verstört und oft weinend vor Ort verharrt. Das DRK barchte Einheiten der SEG zur Betreuung der Reisenden in den Einsatz.

    Die Sperrung der Strecke zwischen Rhens und Boppard wurde in beide Richtungen veranlasst. Der Unfallzug wurde schließlich in den Bahnhof Boppard gezogen, um den Reisenden dort den Ausstieg zu ermöglichen.

    Vor Ort waren Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, der Notfallmanager der Deutschen Bahn sowie Notfallseelsorger zur Betreuung der Reisenden bzw. Zeugen des Unfalls.

    Die Sperrung der Strecke wurde nach Abschluss der Maßnahmen vor Ort um ca. 2:15 Uhr aufgehoben.

    Quelle: B-Pol Trier via news aktuell und eigene Recherche

    0 comment
    1 FacebookTwitterPinterestEmail