Tag:

Uniformappell

    Koblenz | 08. November 2022 | (cm). Ist die Uniform tadellos? Sitzt die Perücke richtig und sind alle Vereinsabzeichen richtig angebracht? Eine Woche vor dem Karnevals-Sessionsauftakt hieß es bei der Großen Koblenzer Karnevalsgesellschaft „Antreten zum Uniformappell“. In der Schützenhalle Ehrenbreitstein wurden die Uniformen der Mitglieder vor dem offiziellen Sessionsstart auf Vollständigkeit und Ordentlichkeit überprüft. Diese Aufgabe übernahmen die Generalfeldmarschälle Dirk Zenzen und Ralf Scheuschner gemeinsam mit dem Präsident Hubertus Kleppel , die in diesem Jahr sogar einige Mängel feststellten. Unter anderem wurden falsche Schuhe und vertauschte Hüte getragen, bei einigen saß die Perücke schief oder war zerzaust, anderen fehlte das Vereinsabzeichen auf der Uniformjacke. Die Betroffenen durften im Nachgang einen feierlichen Schwur vor allen Anwesenden ableisten, der Besserung und absolute Treue für die Zukunft verspricht, teilte die Gruuße mit.

    Außerdem wurde der neue Sessionsorden an die Mitglieder überreicht. Im Jubiläumsjahr zu 16×11 Jahren in 2023 zeigt der Orden demnach die Ansicht von Urbar auf die Stadt um 1847, dem Gründungsjahr der GKKG.

    Quelle + Fotos: PM Große Koblenzer Karnevalsgesellschaft

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail