Tag:

untershausen

    Montabaur | 12. September | (ms). Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) hat kürzlich insgesamt 3.000 Euro aus ihrem Spendenprogramm „evm-Ehrensache“ an drei Vereine in der Verbandsgemeinde Montabaur übergeben. Die Spenden gingen dabei an den Verein Feuerwehrhistorik Montabaur, das Mandolinen-Orchester 1932 Untershausen und die Abteilung „Begegne Karate – DEIA – DOJO“ der Sportfreunde Germania Kadenbach 1910. Jeder Verein erhielt eine Spende von insgesamt 1.000 Euro. 

    Peter Piroth vom Verein Feuerwehrhistorik Montabaur freute sich über die Unterstützung und betonte die Bedeutung der Spende für den Erhalt ihres historischen Tanklöschzuges. Das Fahrzeug sei inzwischen über 40 Jahre alt und entsprechend viele Ersatzteile müssen handgefertigt werden.  

    Volker Weber von Begegne Karate – DEAI-DOJO aus Kadenbach erklärte, dass das Geld für einheitliche Trainingsanzüge und Jacken verwendet werde, um den Verein nach außen besser zu präsentieren und neue Mitglieder zu gewinnen zu können. 

    Das Mandolinen-Orchester 1932 Untershausen plant, die Spende in die Weiterbildung der Musiker zu investieren und einen Wochenendworkshop zu besuchen. Der Verein hat 18 Mitglieder, die verschiedene Instrumente spielen. Bürgermeister Richter-Hopprich lobte die Vielfalt der unterstützten Gruppen und bedankte sich bei der evm für die Unterstützung der Vereine. Die Spenden sollen dazu beitragen, das vielfältige Leben in der Verbandsgemeinde Montabaur zu bereichern – die Vereine nehmen selbstverständlich auch neue Mitglieder. 

    Quelle: evm 

    Bild: evm / Sascha Ditscher 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail