Tag:

verhindert

    Büchel/ Cochem | 14. August 2023 | (ww). Heute Vormittag versuchten Aktivisten die beiden Zufahrten zu einem Einfahrtstor am Fliegerhorst Büchel zu blockieren. Da die Anwesenheit der Gruppierung bekannt war, war die Polizei Cochem vorbereitet. Die Einsatzkräfte vor Ort konnten den Blockadeversuch unmittelbar unterbinden. Es kam zu keiner Behinderung für die Bundeswehr. Die Aktivisten wollten mit dieser Aktion unter anderem gegen die Lagerung von Atombomben im Fliegerhorst Büchel demonstrieren. Einer der Personen gelang es noch eine Parole auf die Fahrbahn zu sprühen, gegen diese wird wegen möglicher Sachbeschädigung gesondert ermittelt. Wegen der unangemeldeten Versammlung erfolgt eine Anzeige bei der Kreisverwaltung Cochem- Zell. Den Personen wurde ein Platzverweis erteilt. Der Platzverweis wurde durch Verbringung der Personen außerhalb eines zuvor festgelegten Radius durchgesetzt.

    Quelle: PD Mayen/ PI Cochem, übermittelt durch news aktuell

    Foto: Bundeswehr.de

    0 comment
    1 FacebookTwitterPinterestEmail