Tag:

viadukt

    Vallendar (ms). Ab dem kommenden Dienstag müssen sich Autofahrer und auch Fußgänger auf Einschränkungen in Vallendar gefasst machen. Denn die Deutsche Bahn beginnt ab dem 01. März mit Reparaturabreiten unter dem Viadukt. Hierfür muss das nördliche Viadukt, auch für Fußgänger, vom 01. bis zum 03. März komplett gesperrt werden. Die Überfahr zum Willy-Brandt-Ufer und in Richtung Niederwerth erfolgt dann über den Bahnübergang. In einem zweiten Bauabschnitt, der vom 04. bis zum 07. März geht, muss dann das südliche Viadukt komplett gesperrt werden. Die Zufahrt zur B42 erfolgt hier ebenfalls über den Bahnübergang. Die Umleitungen werden jeweils ausgeschildert.  

    Grafik: Sauer Verkehrssicherung / VG Vallendar 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail