Tag:

wieder da

    Montabaur | 8. Dezember 2022 | (ww). Gestern kam es auf der A 48 kurz vor dem Autobahndreieck Dernbach zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten und schwerstverletzten Person.

    Aus dem Unfallfahrzeug wurde dabei auch ein Labrador-Mischling vermisst, der am gestrigen Tag, auch durch intensive Suchmaßnahmen, nicht aufgefunden werden konnte.

    Heute gegen 12 Uhr wurde der Hund im Bereich Wirges aufgefunden und einem Tierarzt zugeführt. Er soll im Laufe des Tages an die Tochter des verunfallten Ehepaares übergeben werden, meldet die Verkehrsdirektion Koblenz. Zum Gesundheitszustand des Schwerstverletzten gab es keine weiteren Informationen.

     

    Der Schwerstverletzte war auf dem Beifahrersitz des silbergrauen Fahrzeugs eingeklemmt, sein Frau am Steuer wurde ebenfalls verletzt. Der Labrador Mischling entwischte während der Rettungsarbiten in den angrenzenden Wald.

    Quelle: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail