Home » A3 bei Montabaur: Transporter in Flammen

A3 bei Montabaur: Transporter in Flammen

A3 / AS Montabaur | 1. Juli 2024 | (ww). Auf der A 3, Fahrtrichtung Köln, kam es heute Mittag gegen 13 Uhr zu einem Fahrzeugbrand. Nach Angaben der Autobahnpolizei in  Montabaur stand ein 3,5 Tonner-Transporter nach einem technischen Defekt in Flammen. Die Fahrspur Richtung Köln musste aufgrund der starken Rauchentwicklung und für den Löscheinsatz gesperrt werden, es kam zu langen Rückstaus. Auch die Um- bzw. Ableitungsstrecken, zum Beispiel über Nentershausen, waren schnell überlastet. Bei dem Brand wurde glücklicherweise niemand verletzt, das Fahrzeug ist trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr komplett ausgebrannt.

Augenzeugenvideo:

Foto: privat/ Whatsapp-Gruppe 56aktuell