Home » Fahndungserfolg beim Raubüberfall auf Postfiliale in Westerburg

Fahndungserfolg beim Raubüberfall auf Postfiliale in Westerburg

48-Jähriger aus der VG Selters als Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Westerburg | 21. Dezember 2023 | (ww). Gestern kam es – wie berichtet – gegen 15.30 Uhr zu einem bewaffneten Raubüberfall auf die Postfiliale in Westerburg. Ein maskierter Einzeltäter hatte in der Postfiliale eine Angestellte mit einer Waffe bedroht und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nach der Tat flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

Nach intensiven Ermittlungen der Polizeiinspektion Westerburg und der Kripo Montabaur konnte heute Morgen ein 48-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Selters unter dem dringenden Tatverdacht festgenommen werden. Die Ermittlungen der Kriminalinspektion Montabaur dauern an.

Quelle: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Symbolbild: Pixabay