Home » Gewinner der Neujahrsmillion sind gefunden

Gewinner der Neujahrsmillion sind gefunden

Gewinnbringende Familientradition: Hunsrücker Familie gewinnt eine Million Euro

Koblenz/ Hunsrück | 15. Januar 2024 | (ww). Den Neujahrstag wird eine Familie aus dem Hunsrück so schnell nicht vergessen: Die Eltern hatten gemeinsam mit den beiden erwachsenen Kindern ein Los der Neujahrs-Million gekauft und am ersten Tag des Jahres gemerkt, dass sie den Hauptgewinn getroffen haben. „Ich habe als erster festgestellt, dass der Hauptgewinn auf unsere Losnummer 171063 entfallen ist“, berichtet das Familienoberhaupt. Zunächst blieb er ganz ruhig und rief seine Frau zu sich. Gemeinsam meldeten sie sich dann bei ihren beiden Kindern, überprüften mit ihnen sorgfältig die Gewinnzahl und bestätigten sich gegenseitig die freudige Nachricht.

Da sie ohne Kundenkarte gespielt hatten, meldete sich die Familie am nächsten Werktag aktiv bei Lotto Rheinland-Pfalz. Die Realisierung des Gewinns erfolgte erst, als die Familie erfuhr, dass die beeindruckende Summe bereits in den nächsten Tagen auf ihr gemeinsames Konto überwiesen wird. „Dann ist das jetzt Wirklichkeit“, äußerte sich der Sohn sprachlos.
Seit Anfang an spielt die Familie gemeinsam jedes Jahr die Neujahrs-Million und hat bisher noch keinen Gewinn erzielt. „Es ist schon Familientradition, dass wir gemeinsam Lose der Neujahrs-Million kaufen“, berichtet der Sohn. Und der Vater ergänzt freudestrahlend: „Dass es jetzt im siebten Anlauf geklappt hat, ist wie in einem Traum.“ Hinsichtlich der Verwendung des Gewinns plant die Familie sorgfältig. „Das ein oder andere muss am Haus gemacht werden“, erklärt der Vater, während der Sohn hinzufügt: „Der Rest wird wohl erst einmal angelegt – es gibt ja mittlerweile wieder ein paar Zinsen.“ Alle Familienmitglieder sind sich einig, dass sie den Gewinn nicht an die große Glocke hängen werden.
Bodenständig und bescheiden – typisch für die Hunsrücker.

Quelle: PM Lotto RLP