Home » Hundsangen: Vorfahrt missachtet – drei Verletzte

Hundsangen: Vorfahrt missachtet – drei Verletzte

Hundsangen | 31. Januar 2024 | (ww). Heute Abend gegen 20 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der B 8 und der L 314 bei Hundsangen zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Laut Polizei wurden drei Personen verletzt und in Krankenhäuser gebracht.

Der Unfallverursacher befuhr mit seinem Lieferwagen die L 314 in Richtung Thalheim. Er missachtete die Vorfahrt eines Fahrzeugs, das auf der B8 in Richtung Wallmerod unterwegs war. Die Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich. Durch den Zusammenstoß schleuderte der vorfahrtsberechtigte PKW mit einem weiteren PKW.

Insgesamt drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und zur Untersuchung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Durch die Straßenmeisterei Diez wurden auslaufende Betriebsstoffe abgebunden.

Quelle: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell