Home » Lahnstein: Unfall an der Brückenbaustelle sorgt für Vollsperrung

Lahnstein: Unfall an der Brückenbaustelle sorgt für Vollsperrung

Lahnstein | 28. Juni 2024 | (ww). Im provisorischen Übergang von der B42 auf die B260 ist es heute  kurz vor 17 Uhr erneut zu einem Unfall gekommen, der die vielbefahrene Umleitungsstrecke für die Brückensanierung für rund eine Stunde blockierte. Nach bislang offiziell noch nicht bestätigten Angaben von vor Ort, hat wohl ein Fahrzeug die massive, gelbe Fahrbahntrennung durchbrochen, bzw. sei darauf hängen geblieben. Wie schon mehrmals zuvor haben sich die Fahrbahntrenner dabei so verschoben, dass zunächst in beide Richtungen kein Weiterkommen mehr möglich war. Gegen 17.45 Uhr gab die Polizei auf telefonische Nachfrage an, dass der Verkehr langsam wieder anrolle, allerdings später noch weitere Arbeiten zum Wiederaufstellen des Fahrbahntrenners erforderlich seien. Weitere Angaben zum Unfall gab es bislang noch nicht.

Wenn am „Nadelöhr“ ein Unfall passiert, brauchen Verkehrsteilnehmer auf der B260, der B42 und in Lahnstein Geduld.

Fotos: Whatsapp-Gruppe 56aktuell / privat