Home » Mayen: Vandalismus am Viehmarktplatz

Mayen: Vandalismus am Viehmarktplatz

Mayen | 22. März 2022 | (ww). Gestern morgen hat ein Bediensteter der Stadt Mayen festgestellt, dass die Schranke zum Viehmarktplatz in der Polcher Straße (Einfahrt hinter LIDL Markt), dem Vandalismus zum Opfer gefallen ist. Die Schrankenanlage wurde komplett zerstört und ist nicht mehr funktionstüchtig. Es ist davon auszugehen, dass sich die Tat zwischen Freitag, 11.März, 8 Uhr und Montag, 14. März, 8 Uhr ereignet haben muss. Die Stadtverwaltung Mayen bittet Zeugen des Vorfalls, die sachdienliche Angaben zu den Sachbeschädigungen machen können, sich zu melden.
Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Stadtverwaltung Mayen, Marktmeisterin Yvonne Müller, Telefon: 02651 – 2111, E-Mail: [email protected] oder der Polizeiinspektion Mayen, Telefon: 02651 8010 in Verbindung zu setzen.

Die Schrankenanlage am Viehmarktplatz wurde komplett zerstört und ist nicht mehr funktionstüchtig

Quelle: PM Stadt Mayen

Fotos: Stadt Mayen