Neuer Pächter haucht Nassauer Stadthalle wieder Leben ein

von Marco Schüler

Nassau. Nach vier Jahren Leerstand hat das Restaurant in der Nassauer Stadthalle einen neuen Pächter. Unterschrieben war der Pachtvertrag bereits im letzten Jahr – die Eröffnung hat sich allerdings noch etwas verzögert. Jetzt erstrahlt das Restaurant am Amtsplatz nach Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten allerdings im neuen Glanz. Durch den neuen Pächter Cengiz Kiziltoprak endet damit eine lange Durststrecke für das Restaurant im Herzen der Lahngemeinde. In Nassau ist Kiziltoprak kein Unbekannter. Er hat sich als erfolgreicher Gastronom bereits mit dem „Nassauer Pizza & Kebap Haus ́“ in der Amtsstraße, der Bewirtung des Schwimmbad-Restaurants sowie dem „Café Restaurant im Freiherr vom Steinpark“ einen Namen gemacht. Mit dem Restaurant in der Stadthalle will er Nassau nun erneut seinen Stempel verpassen. Das kulinarische Angebot, mit   seinen regionalen, hochwertigen Produkten ist dabei sehr vielseitig und reicht von der Vorspeise, über Suppen, extra Beilagen, Salate, Fisch, bis hin zu Fleischspezialitäten, sowie saisonale Spezialitäten und genussreiche Events.  

Bild – Achim Steinhäuser 

Das könnte dich auch intressieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner