Rheinland-Pfalz-Tag in Bad Ems: Jetzt bewerben!

Mitmachen beim Rheinland-Pfalz-Tag in Bad Ems – Bewerbungsverfahren ist eröffnet

by WilliWillig

Bad Ems / Mainz | 27. Oktober 2022 | (ww). 17 Jahre ist es her, da war Bad Ems zum ersten Mal Ausrichter des Rheinland-Pfalz-Tages. Vier Tage lang stand 2005 die gesamte Stadt im Zeichen des Landesfestes und hat gezeigt was das „kleine Kaiserbad“ in Sachen Veranstaltungen kann. Im Juni 2023 kommt der Rheinland-Pfalz-Tag zurück – die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Seit heute ist das Bewerbungsverfahren eröffnet – wer also als Gastronom, Verein, Verband, Firma oder sonstwie dabei sein will, kann sich jetzt bewerben.

Ein Jahr nach den Feierlichkeiten zum 75. Geburtstag von Rheinland-Pfalz findet das 37. Landesfest vom 16. bis 18. Juni 2023 in der Kurstadt Bad Ems an der Lahn statt. „Die Bäderstadt, die seit 2021 als Teil der ‚Great Spa Towns of Europe‘ sogar UNESCO-Welterbe ist, wird mit ihrem idyllischen Stadtbild auf jeden Fall einen perfekten Rahmen für das Landesfest bieten“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Die Besucher erwartet am Festwochenende ein buntes und informatives Programm mit Live-Konzerten, Informations- und Aktionsflächen, Ausstellungen, einem Festzug und natürlich Wein und regionaltypischem Essen. Der Rheinland-Pfalz-Tag ist ein großes Gemeinschaftsprojekt, das von der Beteiligung möglichst vieler Vereine, Gruppen, Verbände oder Initiativen und dem ehrenamtlichen Engagement der Bürgerinnen und Bürger lebt. Es gibt also viele Möglichkeiten zum Mitmachen.
Bewerbungen für Informationsstände, Gastronomiestände, Weinstände oder für Marktstände können online unter https://s.rlp.de/BewerbungRLPTag an die rheinland-pfälzische Staatskanzlei gerichtet werden. Anmeldeschluss ist der 31. Dezember 2022.

Anmeldungen von Festzugbeiträgen sind an die für den Wohnort zuständige Stadt- oder Kreisverwaltung zu richten. Diese entscheidet auch über die Zulassung. Bewerbungen für Festzugbeiträge sind bis zum 31. Dezember 2022 möglich.
Der Rheinland-Pfalz-Tag ist das Landesfest von Rheinland-Pfalz, das bis zuletzt jedes Jahr in einer anderen Stadt oder Gemeinde gefeiert wurde. 2020 und 2021 musste der Rheinland-Pfalz-Tag aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Nach den Feierlichkeiten in Bad Ems 2023, wird der Rheinland-Pfalz-Tag fortan in einem zweijährigen Rhythmus ausgetragen. Das nächste Landesfest wird dann 2025 gefeiert.

Quelle: PM Staatskanzlei

Bild: Rheinland-Pfalz-Tag 2005; RPR1-Bühne auf dem Lidl-Parkplatz; Foto: Herbert Piel / P!ELmedia

You may also like