Europaweit einzigartiges Erlebniskino öffnet im Tier-Erlebnispark Bell seine Türen

by Christin Maus

Bell (Hunsrück) | 12. Juli 2022 | (cm). Ein bisher einzigartiges, animiertes Tier- und Naturschutz Erlebniskino öffnet am 23. Jull im Tier-Erlebnispark Bell seine Tore: dann läd das „ATUN“ zu einer ganz besonderen Wissensvermittlung ein. Das Besondere: die Gäste erfassen die Informationen mit all ihren Sinnen und sollen das Gefühl bekommen, inmitten der Natur und bei den Tieren zu sein, teilte der Tier-Erlebnispark mit. Das Erlebniskino arbeitet mit verschiedenen Effekten, bspw.  mit Gerüchen, Vibrationen oder Wind. Laut dem Park gibt es in ganz Europa keine Zoos, die auf diese Art Wissen vermitteln. Das Kino sei insbesondere dafür gedacht, den Gästen des Tierparks anschauliche und interessante Informationen über Tierschutz und Naturschutz zu vermitteln.

Ziel sei es, schwer vermittelbare Themen greifbarer zu machen. Dem Tierpark sei aufgefallen, dass Informationstafeln und auch die kommentierten Vorführungen nur von kurzfristigem Interesse sind, oder die Informationen gar nicht beachtet werden. Mit der Visualisierung durch das Kino sollen die Themen künftig nachhaltig vermittelt und Emotionen geweckt werden. Das Lernen und Merken durch Erleben funktioniere bei Erwachsenen gleichermaßen wie bei Kindern, so der Tier-Erlebnispark Bell.

Das Projekt wurde durch die Unterstützung der LEADER-Förderung realisiert.

Quelle + Fotos: Tier-Erlebnispark Bell

 

 

You may also like