Koblenzer Christmas Garden lockt rund 90.000 Besucher auf die Festung

von Marco Schüler

Koblenz (ms). Als großen Erfolg werten die Veranstalter den diesjährigen Christmas Garden auf der Koblenzer Festung Ehrenbreitstein. Denn insgesamt kamen rund 90.000 Besucher zu dem Winter- und Weihnachtsspektakel. Auf einem circa zwei Kilometer langen Rundweg konnte man vom 18. November bis in den Januar hinein über 30 künstlerisch inszenierte Lichtinstallationen bestaunen. Auch die Corona-Pandemie tat dem Besucheraufkommen keinen Abbruch. Denn mit kontrolliertem Einlass unter der 2G-Regelung, personalisiertem Ticketing, reduzierten Kapazitäten, Einbahnstraßenverfahren auf dem Rundweg und einem Einlass in 30-minütigem Takt konnte Gedränge vermieden und der Abstand auf dem weitläufigen Gelände sehr gut eingehalten werden. Zusammen mit dem Weihnachtsmarkt Koblenz bildete der Christmas Garden in diesem Jahr zum ersten Mal das Gemeinschaftsprojekt “Koblenzer Weihnachtszeit”. Und jeder der das Weihnachtswunderland auf der Festung in diesem Jahr verpasst hat, kann sich schon auf den nächsten Termin freuen. Denn laut Veranstalter soll der Christmas Garden Koblenz vom 17. November 2022 bis zum 08. Januar 2023 erneut stattfinden.  

Das könnte dich auch intressieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner