Home » Lahnstein: Sekundenschlaf – in Baustellenbeschilderung gekracht

Lahnstein: Sekundenschlaf – in Baustellenbeschilderung gekracht

Lahnstein | 10. Dezember 2023 | (ww). Wie die Polizei im Wochenendpresseberiocht meldez kam es am Freitag gegen 18 Uhr  zu einem Unfall in der Braubacher Straße in Lahnstein. Ein Mann fuhr aus Lahnstein kommend in Richtung Braubach und kollidierte mit der Baustellenbeschilderung auf Höhe Hausnr. 52. Die Beschilderung wurde dabei teilweise zerstört und durch den Aufprall auf der gesamten Fahrbahn verteilt. Das Unfall-Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Die Ermittlungen ergaben, dass der Fahrzeugführer wohl auf Grund eines kurzzeitigen „Sekundenschlafs“ die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte und Zeugen bereits vorher wegen seiner gefährlichen Fahrweise aufgefallen war. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Quelle: Polizei Lahnstein via ots