Tag:

aggressiv

    Koblenz | 03. Oktober 2022 | (ms). In den frühen Morgenstunden ist es am Freitag in Koblenz nach einem Kneipenbesuch zu einer handfesten Auseinandersetzung zweier Personen gekommen, nach der einer der Randalierer selbst die Polizei verständigt hatte. Doch alles zunächst auf Anfang: Gegen 3:40 Uhr morgens ging bei der Polizei der Anruf eines 26-jährigen Mannes ein, der eine Körperverletzung zu seinem Nachteil anzeigen wollte. Vor Ort stellte sich dann allerdings heraus, dass der Mann gar nicht so unbeteiligt an der Situation gewesen ist. Nach Zeugenangaben hatte der 26-Jährige in einer Kneipe Streit mit einer Personengruppe angefangen, infolge derer er eine Glasflasche in die Hand nahm, diese zerschlug und einen 32-jährigen Mann aus der Gruppe damit bedrohte. Die beiden Unruhestifter verlagerten ihre Konfrontation daraufhin auf die Straße vor der Bar, wo es zu einer Schlägerei kam, bei der beide Männer verletzt wurden. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte zeigte sich der 26-jährige Anrufer weiterhin so aggressiv, dass er mit Handschellen fixiert werden musste. Anschließend schlug er seinen Kopf wiederholt gegen die Scheibe des Streifenwagens, wodurch er sich am Kopf verletzte. Letztlich endete der Abend für ihn unter polizeilicher Begleitung in einem Koblenzer Krankenhaus. Gegen die beiden Beschuldigten wurden nun entsprechende Strafverfahren eingeleitet. 

    Quelle: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell 

    Symbolbild – Pixabay 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail