Tag:

brückrachdorf

    Dierdorf | 16. April 2023 | (ms). Am Samstagmittag ist es in Dierdorf-Brückrachdorf zu einem Kaminbrand gekommen. Wie die Feuerwehr Dierdorf berichtet, wurde man gegen 14:18 Uhr von der Leitstelle in Montabaur wegen einer “unklaren Rauchentwicklung aus einem Gebäude” in Brückrachdorf alarmiert. Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung. Bei der ersten Erkundung wurde festgestellt, dass aus einem Ofen Rauch entwich. Aus nicht genau bekannten Gründen konnte der Rauch durch den Kaminzug nicht abziehen und verteilte sich im Zuge dessen im Haus. Die mitalarmierte Drehleiter der Feuerwehr Dierdorf wurde daraufhin direkt in Stellung gebracht. Weitere Einsatzkräfte räumten unter Atemschutz den Ofen mit dem Brandgut leer und brachten es zur Löschung aus dem Gebäude. Mit einem Hochleistungslüfter wurde die Wohnung im Anschluss vom Rauch befreit, sowie der Kaminzug über die Drehleiter kontrolliert. Nach der Feuerwehr wurde noch einmal eine Endkontrolle durch einen alarmierten Schornsteinfeger durchgeführt, sodass die Einsatzstelle bereits um kurz nach 15 Uhr an den Hauseigentümer und den Schornsteinfeger übergeben werden konnte. Insgesamt waren 15 Kräfte im Einsatz – das zusätzlich alarmierte Deutsche Rote Kreuz musste glücklicherweise nicht eingreifen. 

    Quelle und Foto: Feuerwehr VG Dierdorf/Wolfgang Tischler 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail