Tag:

mercedes benz

    Koblenz | 24. Oktober 2022 | (ms). Bereits am Monatsanfang hat sich die Koblenzer Blaulichtfamilie auf dem Betriebsgelände von Mercedes-Benz in Koblenz getroffen, um einen authentischen Einblick in ihre Arbeit mit Infoständen, Ausstellungen, Schauübungen und Mitmachaktionen zu ermöglichen. Mit dabei waren unter anderem die Freiwillige Feuerwehr Wache Nord, der DRK Rettungsdienst Rhein-Mosel-Eifel, die Polizei Koblenz, das THW Ortsverband Koblenz, das DLRG Koblenz e.V. und die Jugendfeuerwehr Bubenheim. Ziel des diesjährigen Familientages von Mercedes-Benz war es, den Einsatzkräften eine Plattform zur Präsentation zu bieten und damit gleichzeitig Danke für den täglichen Einsatz und den Dienst am Menschen zu sagen. Rund 800 Besucher und Besucherinnen waren dabei, als am Nachmittag eine Rettungsmaßnahme in einer Live-Vorführung demonstriert wurde. Die Bergung und Versorgung eines in einem Fahrzeug eingeklemmten Verletzten wurde hierfür simuliert. Dabei lag der Fokus besonders auf dem Ineinandergreifen und dem Harmonieren der einzelnen Blaulicht-Institutionen. Alle Koblenzer Blaulichtorganisationen hätten sich, ihre Vielfalt und ihre Einsatzmöglichkeiten gerne präsentiert und seien dankbar für die Plattform gewesen, die Mercedes-Benz ihnen geboten habe, war sich der Präsident des DRK Koblenz, Leo Biewer, sicher. 

    Bild: DRK Koblenz

    Quelle und Bild: PM DRK Koblenz 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail