Tag:

moselwein

    Koblenz | 08. April 2023 | (ms). Bereits zum 25. Mal laden die Koblenzer Winzer gemeinsam mit dem Koblenzer Oberbürgermeister zur Frühjahrsweinprobe ein. Alljährlich gibt es dabei eine vielfältige Auswahl ihrer Weine und Sekte, die sie allen Interessenten an ihren Weinständen zur Verkostung anbieten. Auch die Koblenz-Touristikbeteiligt sich in diesem Jahr mit ihrer InfoVinothek an dem Koblenzer Weinevent. Am Sonntag, dem 14. Mai, findet die Frühjahrsweinprobe auf dem Willi-Hörter-Platz am Schängelbrunnen stattfinden. Zwischen 13 und 18 Uhr können interessierte Besucher hier alles über die Weine aus Koblenz erfahren. Bei den angebotenen Weinen werden zwar die Rieslinggewächse dominieren, es werden aber auch Weine aus anderen weißen und roten Rebsorten in fast allen Qualitätsstufen in freier Auswahl zu probieren sein. Wasser und Brot stehen zur Neutralisierung bereit. Zudem kann an einem separaten Stand Fingerfood gekauft werden. Neben den Koblenzer Winzern und dem OB David Langner werden auch die Gülser und Layer Weinmajestätinnen bei der Veranstaltung vor Ort sein. Eine Eintrittskarte kostet 22,50 Euro, damit hat der Kartenbesitzende die freie Wahl, alle angebotenen Weine zu probieren. Im Preis inbegriffen ist zudem ein Probierglas. Tagesgäste/Touristen z.B. mit begrenzter Verweildauer können auch glasweise (0,1 ltr.) Weine für 3 € pro Probe (plus einmalig ein Probierglas für 2 € ohne Rückgabe) verkosten; die entsprechenden Chips/Coins sind an der Tageskasse erhältlich. Eintrittskarten für das Event sind bei den Koblenzer Winzern, der Koblenz-Touristik und bei „ticket Regional“ im Vorverkauf ab dem 15. April erhältlich. 

    Quelle: Stadt Koblenz 

    Symbolbild – Pixabay  

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail